Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Echo der Stille

31. März 2023 19:30 bis 21:30

Echo der Stille
am Freitag, 31. März 2023 um 19:30 Uhr

Aus der Stille entsteht Klang, schwebt im Raum, schwillt an und entschwindet wieder, geht zurück in die Stille, immer und immer wieder. Die Töne sprechen, die Worte klingen.

 

Horst Sexauer – die dreizehn Klangdimensionen der Schöpfung
(Gongs, Röhrenglockenspiele und Klangstäbe in Kristall und Metall) im Dialog mit Wernfried Hübschmann (Lyrik, Poesie).

Horst Sexauer arbeitet seit über 40 Jahren als Forscher, Musiker und Entwickler der dreizehn Klangdimensionen der Schöpfung. Er war als „Artist in Residence“ seit Weihnachten 2022 mit seinen Musikinstrumenten Gast im Hofgut LEO.

Dieser Klangerfahrungsabend ist sein Abschied vom Hofgut LEO und Gresgen.

 

Ab Ostern 2023 gibt es wieder Klangerfahrungen in seinem Studio in Königschaffhausen am Kaiserstuhl. www.intunemusic.de

Begleitet wird der Abend von dem ortsansässigem Lyriker Wernfried Hübschmann.
Wernfried Hübschmann ist Lyriker, Essayist, Moderator, Coach und Mitbegründer des Projekts Hofgut LEO. Er hat zahlreiche Gedichtbände veröffentlicht. An diesem Abend liest er einige Gedichte und ist im Dialog mit den Instrumenten, die Horst Sexauer spielt.

Wernfried Hübschmann ist mitverantwortlich für das Kulturprogramm im Hofgut LEO.

www.wernfried-huebschmann.art

freier Eintritt, Kollekte

 

 

 

 

 

 

Details

Datum:
31. März 2023
Zeit:
19:30 bis 21:30
Veranstaltungskategorien:
,